Hörspielproduktion DETZMAN WALKING

DETZMAN WALKING – oder die Verwandlung des Hermann Detzner

Ein Hörspiel von Kai-Uwe Kohlschmidt

Fünf Künstler unternehmen eine Expedition in Papua-Neuguinea auf den Spuren von Hermann Detzner. Der deutsche Kolonialoffizier hatte sich vier Jahre während des ersten Weltkrieges im Dschungel versteckt. Im Hochland der Houn-Halbinsel entdecken die Künstler das alte Versteck Detzners. Auch die Erinnerung dort an ihn sind mehr als wach. Für einige Anhänger des Cargo-Kultes lebt Detzner bis heute im Verborgenen.

Am Aufnahmeset im rbb-Hörspielstudio Berlin

[srizonfbalbum id=1]

 

Sprecher: Alexander Scheer, Frederik Schmid, Klaus Manchen, Arta Adler, Momo Kohlschmidt, Komi Mizrajim Togbonou Johannes Richard Voelkel

Im O-Ton: Walter Teunzac, Nagau, Dick Wasifu, Tate Assan, David Duffon, Momo Kohlschmidt, Irene Preis, Mark Chaet und Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Ton/Technik: Martin Seelig, Iris König

Regieassistenz: Felix Lehmann

Musik: Mark Chaet

Buch/Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt

Redaktion/Dramaturgie: Regine Ahrem

© Eine Produktion des rbb, 2017

Release als Hörbuch im Herbst 2017 bei Major Label