Aktuell

Vernissage – Aktionsraum | FINDE MANGAN in Bad Muskau

Driften im Grenzland | Eine Oder-Neiße-Erfahrung

Zur Eröffnung der Sonderausstellung
Aktionsraum | FINDE MANGAN

 

 am Donnerstag, am 29. Juni 2017, 19.00 Uhr

 

im Kavalierhaus im Fürst Pückler Park Bad Muskau

Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“
Tourismuszentrum Muskauer Park
Neues Schloss | 02953 Bad Muskau
Tel. 035771-63100 | Fax 035771-63109
info@muskauer-park.de | www.muskauer-park.de

laden wir Sie und Ihre Freunde
sehr herzlich ein.

 

Ausstellung vom 30.06. – 03.09.2017

 

Begrüßung:
Cord Panning
(Geschäftsführer und Parkdirektor / Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau”)

Musik:
Mangan25
(Mit Kai-Uwe Kohlschmidt, Arta Adler, Momo Kohlschmidt, Mark Chaet)

20:30 Uhr
Radiofonische Performance:
Driften im Grenzland | Eine Oder-Neiße-Erfahrung
(Mit Arta Adler, Momo Kohlschmidt, Wolfgang Wagner, Kai-Uwe Kohlschmidt)

 

Mangan25 ist eine interdisziplinäre Künstlergruppe, die sich ihre gemeinsamen Arbeitsgrundlagen primär in bereisbaren Erfahrungsräumen erarbeitet. Dies sind ungewöhnliche Landschaften, schwer zugängliche Habitate oder Expeditionen im Grenzgangbereich. Mangan25 begibt sich immer wieder neu auf Spurensuche.
Der Nanga Parbat (2004), die Wüste Namibias (2012), der papuanische Hochlandschungel (2016) gehören ebenso zu den bisherigen Zielen, wie der Regenwald Venezuelas (2010) und Spitzbergen im Arktischen Ozean (2009).
Die Künstler waren auf den Spuren Ludwig Leichhardts in der australischen Simpsonwüste (2008) und auf Flussexpedition im Grenzland von Neiße und Oder (2013).
Wiederkehrende Reisemotive sind die selbstbestimmte Erfahrung unter erschwerten Bedingungen. Das „Sich-Aussetzen“ im Material, die Empirie, die Studie geschichtlicher Themen. Dabei entstehen unterschiedlichste künstlerische Äußerungen in Malerei, Videoart, Fotografie, Text, Hörspiel und Feature.

Eine dynamische Schau aus:
INSTALLATION – MALEREI/SKULPTUR – TEXT
SOUND/VIDEO – FOTOGRAFIE – EQUIPMENT

 

In Kooperation mit dem dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus.

www.mangan25.de

/ Aktuell

Finissage – Aktionsraum | FINDE MANGAN

Finissage der Ausstellung Aktionsraum | FINDE MANGAN

MAPUTO Live-Blog

(Mit Kai-Uwe Kohlschmidt, Tom Franke, Georg Linde und Momo Kohlschmidt)

am 17. Juni, um 19:30 Uhr

 

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Str. 10
39104 Magdeburg

www.forum-gestaltung.de

/ Aktuell

Hörspielproduktion DETZMAN WALKING

DETZMAN WALKING – oder die Verwandlung des Hermann Detzner

Ein Hörspiel von Kai-Uwe Kohlschmidt

Fünf Künstler unternehmen eine Expedition in Papua-Neuguinea auf den Spuren von Hermann Detzner. Der deutsche Kolonialoffizier hatte sich vier Jahre während des ersten Weltkrieges im Dschungel versteckt. Im Hochland der Houn-Halbinsel entdecken die Künstler das alte Versteck Detzners. Auch die Erinnerung dort an ihn sind mehr als wach. Für einige Anhänger des Cargo-Kultes lebt Detzner bis heute im Verborgenen.

Am Aufnahmeset im rbb-Hörspielstudio Berlin

 

Sprecher: Alexander Scheer, Frederik Schmid, Klaus Manchen, Arta Adler, Momo Kohlschmidt, Komi Mizrajim Togbonou Johannes Richard Voelkel

Im O-Ton: Walter Teunzac, Nagau, Dick Wasifu, Tate Assan, David Duffon, Momo Kohlschmidt, Irene Preis, Mark Chaet und Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Ton/Technik: Martin Seelig, Iris König

Regieassistenz: Felix Lehmann

Musik: Mark Chaet

Buch/Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt

Redaktion/Dramaturgie: Regine Ahrem

© Eine Produktion des rbb, 2017

Release als Hörbuch im Herbst 2017 bei Major Label

/ Aktuell

Ein Jeep für Papua

Mangan25 und SANDOW bittet um ihre Unterstützung

Eine Spendenkampagne für Walter Teunzac, unseren Chefguide der Mangan25-Expedition nach Papua Neuguinea.

Eine Crowfundingkampagne vom

01. Mai – 30 Juli 2017

Eine Aktion der Künstlergruppe Mangan25 und der Band SANDOW

 

/ Aktuell

Ausstellung “Aktionsraum | FINDE MANGAN”

Aktionsraum | FINDE MANGAN

Die Künstlergruppe Mangan25

Ausstellung vom 17.03. – 18.06.2017

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
39104 Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 990 87 611
Telefax: +49 (0) 391 990 87 619
Öffnungszeiten
Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.
In Kooperation mit dem dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
/ Aktuell

Hörerfeedback zur Sendung MADGERMANES – Die Dauerdemo von Maputo

Hörerfeedback via Telefon nach der Sendung
MADGERMANES – Die Dauerdemo von Maputo
Ein Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

      Hörerfeedback - MADGERMANES - Die Dauerdemo von Maputo
/ Aktuell

Radiofeature “MADGERMANES – Die Dauerdemo in Maputo”

Die Dauerdemo in Maputo
“Madgermanes” pochen auf ihr Recht

15.4.2016 – 20.10 Uhr – Deutschlandfunk (mehr …)

/ Aktuell

Der Maputo Blog – LIVE

Maputo-Liveblog der Künstlergruppe Mangan25 – Szenische Lesung des Filmteams

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kai-Uwe Kohlschmidt, Tom Franke, Lutz Rentner und Georg Linde | © Foto: Steffen Heinze

Zur öffentlichen Uraufführung von “Honeckers Gastarbeiter – Fremde Freunde in der DDR”

Ein Film von Lutz Rentner und Tom Franke

Am 12.2.2016 in der St. Bartholomäus Kirche Berlin

/ Aktuell

Öffentliche Uraufführung | Honeckers Gastarbeiter – Fremde Freunde in der DDR

Einladung zur Premiere

12.2.2016 – um 19 Uhr | St. Bartholomäus Kirche, Friedensstrasse 1, 10249 Berlin

Maputo-Postkarte-Final-web
/ Aktuell

ARD – Mediathek “Honeckers Gastarbeiter”

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Geschichte-im-Ersten-Honeckers-Gastarbe/Das-Erste/Video?documentId=31705296&bcastId=799280

/ Aktuell, Link